Internet

Firefox

Mit Firefox surft man schnell und sicher im Internet. Firefox bietet einen Popup-Blocker, die parallele Darstellung mehrerer Webseiten im Browser, die Anzeige von RSS-Headlines von News-Sites oder Blogs u.v.m. Über den Erweiterungsmanager im Extras-Menü kann eine Vielzahl von Add-ons (zum Beispiel FireFTP, das das Programm FileZilla wie auch einen Downloadmanager ersetzen kann)  eingebunden werden.
Betriebssystem: Linux Windows MacOS * Lizenz:
MIT License (MIT)
URL: http://www.mozilla.org/firefox/

 

Thunderbird

Mit Thunderbird können E-Mails lokal gesendet und empfangen werden. Das Programm integriert Funktionen wie intelligente Spam-Filter, virtuelle Ordner, Schnellsuche u.v.m. Alle Einstellungen, Emils, Adressbücher werden in einem (versteckten) Verzeichnis abgelegt, so dass auch ein Umzug auf einen anderen Rechner ein Kinderspiel bleibt.
Ein weiteres Addon ist Mozilla Lightning, der Kalender, mit dem Termine und Aufgaben verwaltet werden können. Mittels der Erinnerungsfunktion kann man sich an wichtige Ereignisse erinnern lassen. Innerhalb von Lightning ist es möglich, Termineinladung per E-Mail zu erhalten oder zu versenden.

Betriebssystem
: Linux Windows MacOS * Lizenz: MPL
URL: http://www.mozilla.org/de/thunderbird/

BlueGriffon

BlueGriffon ist ein kostenloser Editor für Webseiten, der auf der Technologie des beliebten Firefox-Browsers basiert. Er kann sowohl den Quelltext bearbeiten als auch im WYSIWYG (What You See Is What You Get) Modus und erleichtert damit Arbeit in z.B. Webprojekten auf der Basis von HTML.
Betriebssystem: Linux Windows MacOS * Lizenz: GPL
URL:
http://bluegriffon.org

 

HTTrack

Mitunter ist es - auch aus Gründen intensiven Studiums - notwendig, eine komplette Webseite lokal studieren zu können. Für diese Aufgabe eigent sich das Program HTTrack sehr gut. Es kopiert komplette Webseiten und - wenn gewünscht - auch in der Webseite angelegte Verzweigungen (Links) auf den eigenen Rechner und bildet die Verzweigungsstruktir der kompletten Webseite ab.
Betriebssystem: Linux Windows MacOS * Lizenz: GPL
URL:
http://httrack.com

 

JAP

Mit JAP ist es möglich, anonym und unbeobachtbar im Internet zu surfen. Mit JAP benutzt man zum Internet-Surfen eine feste Adresse, die man sich mit den anderen JAP Nutzern teilt. Dadurch erfährt weder der angefragte Server noch ein Lauscher auf den Verbindungen, welcher Nutzer welche Webseite aufgerufen hat.
Der Download testet, welche Komponenten auf dem System installiert werden müssen. Auf der Testseite kann kontrolliert werden, ob JAP richtig arbeitet.
Betriebssystem: Linux Windows MacOS * Lizenz: BSD
URL:
https://anon.inf.tu-dresden.de/


Xampp

Xampp ist ein Webserver, der im Wesentlichen den Apache HTTP-Server, die Datenbank MySQL und die Programmiersprache PHP enthält. Nach der Installation sollte (nur unter Windows) zunächst das Programm setup_xampp.bat aufgerufen werden. Mit dem Programm xampp-control.exe können die gewünschten Dienste gestartet und beendet werden. Der Zugriff auf den Webserver erfolgt über den Internetbrowser durch Aufruf der Adresse http://localhost. Der Webserver kann auch von einer CD-ROM oder einem USB-Stick gestartet werden.
Betriebssystem: Linux Windows MacOS * Lizenz: GPL
URL:
http://www.apachefriends.org/de/xampp.html